U2 Live On Tour

Tourarchiv » Vertigo Tour » 07.07.2005 Berlin



U2 Konzert

Tour:

Leg:

Datum:

Land:

Stadt:

Venue:

Besucher:

Vorgruppe / Line-Up

Kaiser Chiefs, Snow Patrol

Kommentar

Die Band ist sehr gut drauf, vor allem Bono. Vertigo zählt er wie schon im Studio von TV Total mit "Eins, Zwei, Drei...." ein. Das "Vierzehn" überläßt er dem Publikum. Am Anfang von 'I Will Follow' muss er seine Schuhe wechseln, schon während 'Vertigo' singt er "Oh my shoes...auuuuu...auuuu". Während dem Schuhwechsel: "Theeese shoes, well they hurt me...Excuse me, ahh this is...i have a problem here....Shoe business. There's no business, like shoe business...excuse me".

Das Wetter ist nicht sonderlich gut, weshalb Bono am Anfang von 'Elevation' einige Zeilen von 'I Can't Stand The Rain' singt. Mehrfach begrüsst Bono Fans aus Polen - die Aktion in Chorzow zwei Tage zuvor scheint die Band also beeindruckt zu haben. Nach den Terror-Anschlägen am Vormittag in London singt Bono am Ende von 'Sunday Bloody Sunday' eine Zeile 'Wednesday Bloody Wednesday' (obwohl heute eigentlich ein Donnerstag ist). 'Running To Stand Still' wird dann den Opfern in London gewidmet. Nach 'One' bedankt sich Bono beim Publikum und bei allen Leuten, die am Abend zuvor in den Hansa Studios waren. Am Ende von 'Zoo Station' singt Bono 'Zoo Bahnhof'. Bei 'With Or Without You' holt Bono ein Mädchen auf die Main Stage und tanzt mit ihr. Vor 'Yahweh' singt Bono gemeinsam mit dem Publikum 'Happy Birthday' für ein Liebespaar, das er vorher getroffen hat.

Konzert Fotos

         

Fans beim Konzert

Insgesamt sind 418 Community Mitglieder in der Besucherliste zu diesem Konzert eingetragen. (Hier klicken: Liste einsehen)

Fans die dieses Konzert besuch(t)en, besuch(t)en auch... (Link: Liste einsehen)

Konzert Berichte

· PuppeHH
· vani
· christine
· angelu2
· Chris1977
· Heiko
· Frank
· noch ein Kritiker
· Begeisterte Fans
· Der letzte Kommentar
· Sebastian
· Ansgar
· enttäuschter fan
· Jana
· jib
· Sascha
· Hamburger
· Uwe
· silver
· Mario Ortpaul
· Mario
· U2 CaroRo
· Ratze
· Stefan S.
· larryyoutwo
· seventowergegenKritiker
· Geburtstagskind Andrea
· Fan
· Milan
· Jörg
· sonnfrie
· Falk
· Claire
· Michael
· ernstie
· Sebastian
· Carina
· Mirko
· Michaela
· sonja
· Andre
· claudio
· moa
· TheEdge81
· Hartmut
· streetsnoname
· Rike
· Romance
· Kai
· Stefan Bono82
· Henning
· Marco
· Ein Kritiker
· Dierk
· zoostation
· dead man
· Ole
· zooland
· Nash
· Zooropaboy
· Sasch
· Jessica
· Olek und Walle
· norbert
· Yann
· hauke germer
· Marcus
· Ralph
· Chris
· Daniel
· Sven
· Stefan
· Crumb
· raulmirka
· bonoforever
· WuselSandra
· Kuno
· Normen
· rüterü
· Ein 2. Kritiker
· Mark
· warwick
· O+O
· Tom
· Filippo
· Heike
· Christian
· fabuland
· Presse: Deutschlandradio
· Presse: BZ
· Presse: Berliner Tagesspiegel
· Presse: Morgenpost
· Presse: Berliner Kurier
· Presse: MTV.de
· Presse: Neue Presse Hannover
· Presse: dpa
· Presse: Morgenpost.de
· Presse: Berlinonline

Konzertbericht von dead man

Grandios! Ein absolut grandioses konzert!

Nachdem mich schon Gelsenkirchen aus den Socken gehauen hat, hatte ich natürlich eine hohe Erwartungshaltung gegenüber dem Berlin Konzert...aber wir reden von U2...Enttäuschung war nicht zu erwarten...

Die kaiser chiefs hätten meiner meinung nach als zweite vorgruppe auftreten sollen, sie haben echt das haus gerockt und stimmung gemacht...
snow patrol hingegen nutzte ich um noch einmal die wieder einmal übelst riechenden Dixi klos aufzusuchen...snow patrol war schwach...

nachdem ich zurück war von den toiletten, hatten snow patrol ihr set schon fast abgeschlossen und nachdem sie vollends von der bühne verschwunden waren, ging das warten auf die größte band der welt los...

die spannung stieg mit jeder minute, die la-ola ging durchs stadion und jubelchöre erfüllten die luft...jedes mal wenn das tape verstummte hoffte das stadion erneut auf "wake up"...und letzen endes kam es dann auch...

dann U2...cool wie immer, ohne viel schnick schnack auf die bühne einmal kurz ins publikum gewunken und dann auf gehts!!!

EINS, ZWEI, DREI - VIERZEHN!!!!

Die show war absolut geil...die band war in super stimmung, das berliner publikum auch. Einer der höhepunkte sicherlich schon während "i will follow", als bono sich wie ein kleiner schuljunge hinsetzte und sich die schuhe wechseln ließ - breit grinsend... - "that's shoe business!"

ich hatte vor dem konzert eigtl gehofft das u2 vll das ein oder andere special einbauten (hatte an so was wie "stay" gedacht), aber es kam "bloß" eine standardsetlist bei rum...die allerdings so überwältigend war, dass es im großen und ganzen nicht mehr relevant war ob da jetzt ein "stay" mehr oder weniger drin war... "still haven't found" wurde so sehr vom publikum gesungen, dass bono sich treiben ließ und die ersten zeilen ganz den fans überließ...

während SYCMIOYO stand bono direkt vor mir (rechte b-stage), es war ein sehr schöner moment, sehr emotional...

"running to stand still" war zum gedenken an den schrecklichen londoner nachmittag, ein wunderschönes snippet von "amazing grace" angehängt...

ein weiterer höhepunkt war "one" - "tomorrow we'll know", sagte bono und meinte den G8-gipfel und ob die live8 bemühungen früchte tragen würden...

zum guten ende wurde noch für irgendwen (?) "happy birthday" gesungen...und dann noch einmal "vertigo", genauso ein kracher wie zu beginn...großartig...

es war ein absolut geiler abend und ich werde sobald möglich wieder unsere größte band der welt besuchen...

cheers, blessings!

Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon