U2 Live On Tour

Tourarchiv » Vertigo Tour » 07.07.2005 Berlin



U2 Konzert

Tour:

Leg:

Datum:

Land:

Stadt:

Venue:

Besucher:

Vorgruppe / Line-Up

Kaiser Chiefs, Snow Patrol

Kommentar

Die Band ist sehr gut drauf, vor allem Bono. Vertigo zählt er wie schon im Studio von TV Total mit "Eins, Zwei, Drei...." ein. Das "Vierzehn" überläßt er dem Publikum. Am Anfang von 'I Will Follow' muss er seine Schuhe wechseln, schon während 'Vertigo' singt er "Oh my shoes...auuuuu...auuuu". Während dem Schuhwechsel: "Theeese shoes, well they hurt me...Excuse me, ahh this is...i have a problem here....Shoe business. There's no business, like shoe business...excuse me".

Das Wetter ist nicht sonderlich gut, weshalb Bono am Anfang von 'Elevation' einige Zeilen von 'I Can't Stand The Rain' singt. Mehrfach begrüsst Bono Fans aus Polen - die Aktion in Chorzow zwei Tage zuvor scheint die Band also beeindruckt zu haben. Nach den Terror-Anschlägen am Vormittag in London singt Bono am Ende von 'Sunday Bloody Sunday' eine Zeile 'Wednesday Bloody Wednesday' (obwohl heute eigentlich ein Donnerstag ist). 'Running To Stand Still' wird dann den Opfern in London gewidmet. Nach 'One' bedankt sich Bono beim Publikum und bei allen Leuten, die am Abend zuvor in den Hansa Studios waren. Am Ende von 'Zoo Station' singt Bono 'Zoo Bahnhof'. Bei 'With Or Without You' holt Bono ein Mädchen auf die Main Stage und tanzt mit ihr. Vor 'Yahweh' singt Bono gemeinsam mit dem Publikum 'Happy Birthday' für ein Liebespaar, das er vorher getroffen hat.

Konzert Fotos

         

Fans beim Konzert

Insgesamt sind 418 Community Mitglieder in der Besucherliste zu diesem Konzert eingetragen. (Hier klicken: Liste einsehen)

Fans die dieses Konzert besuch(t)en, besuch(t)en auch... (Link: Liste einsehen)

Konzert Berichte

· PuppeHH
· vani
· christine
· angelu2
· Chris1977
· Heiko
· Frank
· noch ein Kritiker
· Begeisterte Fans
· Der letzte Kommentar
· Sebastian
· Ansgar
· enttäuschter fan
· Jana
· jib
· Sascha
· Hamburger
· Uwe
· silver
· Mario Ortpaul
· Mario
· U2 CaroRo
· Ratze
· Stefan S.
· larryyoutwo
· seventowergegenKritiker
· Geburtstagskind Andrea
· Fan
· Milan
· Jörg
· sonnfrie
· Falk
· Claire
· Michael
· ernstie
· Sebastian
· Carina
· Mirko
· Michaela
· sonja
· Andre
· claudio
· moa
· TheEdge81
· Hartmut
· streetsnoname
· Rike
· Romance
· Kai
· Stefan Bono82
· Henning
· Marco
· Ein Kritiker
· Dierk
· zoostation
· dead man
· Ole
· zooland
· Nash
· Zooropaboy
· Sasch
· Jessica
· Olek und Walle
· norbert
· Yann
· hauke germer
· Marcus
· Ralph
· Chris
· Daniel
· Sven
· Stefan
· Crumb
· raulmirka
· bonoforever
· WuselSandra
· Kuno
· Normen
· rüterü
· Ein 2. Kritiker
· Mark
· warwick
· O+O
· Tom
· Filippo
· Heike
· Christian
· fabuland
· Presse: Deutschlandradio
· Presse: BZ
· Presse: Berliner Tagesspiegel
· Presse: Morgenpost
· Presse: Berliner Kurier
· Presse: MTV.de
· Presse: Neue Presse Hannover
· Presse: dpa
· Presse: Morgenpost.de
· Presse: Berlinonline

Konzertbericht von warwick

"Geniales Konzert" ? "Bono und Band waren gut drauf" ? Tut mir leid liebe Vorposter das habe ich nicht gesehen. Ich hatte das Gefühl das ich eher auf einem Standardkonzert war und die Band ihr "Set" einfach nur runtergespielt hatte. Natürlich mit entsprechender Pofessionalität. Sowohl in Gelsenkirchen als auch in Dublin war die Band um einiges besser drauf. Das Ding mit den Schuhen am Anfang war kein Bezeugnis guter Laune seitens Bono sondern glaub ich nur ein Zeichen das Bono vor Auftritt keine Zeit mehr hatte die Schuhe zu wechseln.
Als nächstes frag ich mich warum die Bands so schlecht abgemischt waren (Besser als auf Schalke) Hat das U2 nötig ? Zum Sound von U2 selbst kann ich sagen im Innenraum (bzw FOS) war er recht gut. Wobei Stadienkonzerte generell schlechteren Sound haben und auf den Rängen dies ja auch der Fall gewesen ist.
So nun erneut zu den Vorbands Kaiser Chiefs hatten ein sehr guten Auftritt und haben eine geniale Stimmung gemacht, die leider von Snow Patrol nicht weiter aufgebaut werden konnte (Ein Hit reicht wohl doch nicht) wobei man natürlich die Pause mit dem kaputten Gitarrenamp SP zu Gute halten sollte. Hier übrigens ein leichtes Minus an die Technik. Bei einem BB King Konzert im Juni war eine Bassbox ausgefallen, die innerhalb von max. 2-3 min von den Roadies ausgetauscht wurde ohne das das Konzert unterbrochen wurde.
So nun noch kurz mal etwas zum Einlaß wo ich "bono82" beipflichten muß. Das war wohl das reinste Chaos und unfair den gegenüber die seit den frühen Morgenstunden gewartet hatten. Warum hat man die, die in den FOS-Bereich wollten und deswegen früh aufgestanden sind und Sonne und Regen getrotzt hatten nicht von Anfang an mit z.B. Bändern versorgen können ? Dann hätte es auch nicht nicht diese lebensgefährlichen Szenen an den Gittern vor der Treppe und auf der Treppe zum Innenraum gegeben. das da keiner zerdrückt wurde und ernsthaft gestolpert ist.. Danke lieber Gott. Auch das dreifache kontrollieren der Tickets kann ich nicht so recht nachvollziehen.
Zum Konzert selbst: natürlich eine gute Setlist (Was auch sonst ist ja U2) Hätte zwar noch besser ausfallen können (z.B. 40 oder auch Staring at the Sun...) aber wie gesagt dazu hatte die Band wohl heute keinen großen Bock gehabt. Alles in allem haben die 4 geboten für das sie bezahlt werden und was man von ihnen erwartet hat. Ich stand während des Konzertes teilwiese davor vor Glück zu heulen . Und das haben die mit meiner Meinung nach "angezogener Handbremse" erreicht ! Wie muß das erst sein wenn die richtig gut drauf sind ???
Schade das Bono teilweise die Stimme ausfiel ob aus Überanstrengung oder Rührung weis ich nicht zeigt aber das er auch nur ein Mensch ist.
Alles in allem war es ein sehr schönes Konzert

Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon