U2 Live On Tour

Tourarchiv » Vertigo Tour


Vertigo Tour (2005-2006)

Übersicht über: Popup LinkGespielte Songs  Popup LinkOpening Songs  Popup LinkVorgruppen  Popup LinkAlben

Info / Vertigo Tour

U2 spielen insgesamt 131 Konzerte in 72 Städten und 26 Ländern.

Ende März 2005 begann in den USA die Vertigo Tour 2005, bei der U2 weltweit 131 Konzerte spielten. Die Begeisterung und Euphorie für die U2 Konzerte kannte auch im Jahr der Vertigo Tour keine Grenzen. Alle Konzerte waren schon nach wenigen Stunden offiziell ausverkauft! Promoter der Tour war Clear Channel Entertainment. Zunächst spielten U2 28 Hallenkonzerte in Nordamerika. Ab 10. Juni eroberten U2 die europäischen Stadien, wo sie insgesamt 32 Open-Air-Shows spielen. Das Auftaktkonzert fand in Brüssel statt. Es folgten Auftritte in ganz Europa, darunter auch Konzerte in Gelsenkirchen, Wien, Berlin, Zürich und München. Am 14. August endete der europäische Tour-Leg in Lissabon. Im Herbst 2005 folgten 50 weitere Konzerte in Nordamerika. Wie schon im Frühjahr spielten U2 hier ausschließlich in Konzerthallen. Kurz vor Weihnachten endet die Vertigo Tour 2005 in Portland. Die Vertigo Tour 2006 führte U2 zunächst im Februar und März 2006 durch Mexiko, Brasilien, Chile und Argentinien, wo sie insgesamt 8 Outdoor-Konzerte gaben. Die im Anschluß geplanten Konzerte in Neuseeland, Australien, Japan und Hawaii mußten U2 jedoch zunächst absagen. Im Juli wurden schliesslich die Nachholtermine veröffentlicht. Der letzte Leg der Vertigo Tour führt U2 damit im November und Dezember 2006 outdoor nach Australien, Neuseeland, Japan und Hawaii.

Direkt bevor U2 auf die Bühne kommen, läuft als Intro über die PA der Song Wake Up von der Band Arcade Fire. Einen kompletten Audio-Stream von diesem Song findet Ihr HIER. Mehr solcher Fragen beantworten wir Euch in unseren Vertigo Tour FAQs.

U2 Vertigo Tour DVD:
Am 11. November 2005 veröffentlichten U2 ihre Live-DVD zur Vertigo Tour. Alle Infos findet Ihr in unserem DVD Special!

U2 Vertigo Tour DVD (U218 Bonus-DVD):
Die Deluxe Version der U218 enthält neben der CD eine DVD mit 10 Songs von der Vertigo-Tour-Show am 21. Juli 2005 im Stadio Giuseppe Meazza in Mailand. Die Tracklist und weitere Details gibt es hier!

Vertigo Tour in 3D:
Anfang April 2007 hat U2.com offiziell den 3D-Kinofilm U2 3D angekündigt und sogleich einen Trailer (youtube.com) online gestellt. Der Film soll im Herbst 2007 in die Kinos kommen. Die Aufnahmen der Konzerte waren bisher die aufwendigsten 3D-Live-Aufnahmen. So wurde mit bis zu neun 3D-Kameras gleichzeitig gefilmt, so dass nun insgesamt knapp 700 Stunden Material (natürich nicht nur in 3D) zur Verfügung stehen. Regie führten die langjährigen U2-Begleiter Catherine Owens und Mark Pellington. Aufgezeichnet wurde der Film während des 4. Legs der Vertigo Tour. Zudem sickerte nun durch, dass der Film Mitte Mai bei den Filmfestspielen in Cannes Premiere feiern wird.

Vertigo Tour Vertigo Tour Vertigo Tour
Vertigo Tour Vertigo Tour Vertigo Tour
Vertigo Tour Vertigo Tour Vertigo Tour

Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon