U2 Live On Tour

Tourarchiv » Vertigo Tour » 07.07.2005 Berlin



U2 Konzert

Tour:

Leg:

Datum:

Land:

Stadt:

Venue:

Besucher:

Vorgruppe / Line-Up

Kaiser Chiefs, Snow Patrol

Kommentar

Die Band ist sehr gut drauf, vor allem Bono. Vertigo zählt er wie schon im Studio von TV Total mit "Eins, Zwei, Drei...." ein. Das "Vierzehn" überläßt er dem Publikum. Am Anfang von 'I Will Follow' muss er seine Schuhe wechseln, schon während 'Vertigo' singt er "Oh my shoes...auuuuu...auuuu". Während dem Schuhwechsel: "Theeese shoes, well they hurt me...Excuse me, ahh this is...i have a problem here....Shoe business. There's no business, like shoe business...excuse me".

Das Wetter ist nicht sonderlich gut, weshalb Bono am Anfang von 'Elevation' einige Zeilen von 'I Can't Stand The Rain' singt. Mehrfach begrüsst Bono Fans aus Polen - die Aktion in Chorzow zwei Tage zuvor scheint die Band also beeindruckt zu haben. Nach den Terror-Anschlägen am Vormittag in London singt Bono am Ende von 'Sunday Bloody Sunday' eine Zeile 'Wednesday Bloody Wednesday' (obwohl heute eigentlich ein Donnerstag ist). 'Running To Stand Still' wird dann den Opfern in London gewidmet. Nach 'One' bedankt sich Bono beim Publikum und bei allen Leuten, die am Abend zuvor in den Hansa Studios waren. Am Ende von 'Zoo Station' singt Bono 'Zoo Bahnhof'. Bei 'With Or Without You' holt Bono ein Mädchen auf die Main Stage und tanzt mit ihr. Vor 'Yahweh' singt Bono gemeinsam mit dem Publikum 'Happy Birthday' für ein Liebespaar, das er vorher getroffen hat.

Konzert Fotos

         

Fans beim Konzert

Insgesamt sind 417 Community Mitglieder in der Besucherliste zu diesem Konzert eingetragen. (Hier klicken: Liste einsehen)

Fans die dieses Konzert besuch(t)en, besuch(t)en auch... (Link: Liste einsehen)

Konzert Berichte

· PuppeHH
· vani
· christine
· angelu2
· Chris1977
· Heiko
· Frank
· noch ein Kritiker
· Begeisterte Fans
· Der letzte Kommentar
· Sebastian
· Ansgar
· enttäuschter fan
· Jana
· jib
· Sascha
· Hamburger
· Uwe
· silver
· Mario Ortpaul
· Mario
· U2 CaroRo
· Ratze
· Stefan S.
· larryyoutwo
· seventowergegenKritiker
· Geburtstagskind Andrea
· Fan
· Milan
· Jörg
· sonnfrie
· Falk
· Claire
· Michael
· ernstie
· Sebastian
· Carina
· Mirko
· Michaela
· sonja
· Andre
· claudio
· moa
· TheEdge81
· Hartmut
· streetsnoname
· Rike
· Romance
· Kai
· Stefan Bono82
· Henning
· Marco
· Ein Kritiker
· Dierk
· zoostation
· dead man
· Ole
· zooland
· Nash
· Zooropaboy
· Sasch
· Jessica
· Olek und Walle
· norbert
· Yann
· hauke germer
· Marcus
· Ralph
· Chris
· Daniel
· Sven
· Stefan
· Crumb
· raulmirka
· bonoforever
· WuselSandra
· Kuno
· Normen
· rüterü
· Ein 2. Kritiker
· Mark
· warwick
· O+O
· Tom
· Filippo
· Heike
· Christian
· fabuland
· Presse: Deutschlandradio
· Presse: BZ
· Presse: Berliner Tagesspiegel
· Presse: Morgenpost
· Presse: Berliner Kurier
· Presse: MTV.de
· Presse: Neue Presse Hannover
· Presse: dpa
· Presse: Morgenpost.de
· Presse: Berlinonline

Konzertbericht von Christian

Hallo U2-Fans!

Mein 5. U2-Konzert (einmal Dortmunder Westfalenhalle, einmal Köln Müngersdorf, einmal Köln Butzweilerhof, einmal Köln Kölnarena und eben jetzt Berlin Olympiastadion) war zwar nicht schlecht, aber soooooo dolle fand ich es dann auch nicht. Klar, bis auf "Bad", "A sort of homecoming" und "40" wurden zwar fast alle meine Favoriten gespielt, aber irgendwie so richtig aus dem Häuschen geraten bin ich nicht. Bei einigen Kommentaren zuvor hat man teilweise den Eindruck, dass die Schreiberlinge generell völlig kritiklos an solch ein Konzert herangehen und das Urteil "Megageil" schon vor Beginn feststeht, nur weil es sich um ein U2-Konzert handelt.

Die alten Kracher erzeugten mal wieder die beste Stimmung (Sunday bloody sunday, Pride, Where the streets have no name und With or without you). Unsäglich schlecht finde ich nach wie vor Bullet the blue sky und kriege es jedesmal zu hören. Grausig.

Oberpeinlich dann der Ausfall der Monitore zu Beginn der Show. Soetwas kann aber darf einfach nicht passieren.

Vertigo zweimal zu spielen finde ich ziemlich daneben. U2 haben wahrlich genug andere Tracks, die ich viel lieber gehört hätte.

Naja und dass Bono halt seine Schuhe wechseln musste und The Edge dabei auch noch gelächelt hat, ist zwar vielleicht eine kleine Randnotitz wert, aber teilweise wird hier so getan, als ob es sich dabei um eins der Highlights in U2's Konzertannalen handeln würde...wie gesagt: Naja.

Alles in allem ein Konzert der Marke solide Hausmannskost, welches für mich persönlich lediglich die Note 3+ bekommen würde und keinesfalls an mein subjetiv empfunden bestes Konzert im Butzweilerhof in Köln heranreicht.

Gruß
Christian

Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon