U2tour.de Suche


Suchen

Nach: In:

alle Wörter   irgendein Wort   genaue Wortgrupppe  

 


Zeige Seiten 1 - 8 von 8 Ergebnisse (0.05 Sekunden)
1. Paul McGuinness im Interview auf U2.com
den derzeitigen Stand im Aufnahmestudio. Auch er beschreibt die Songs als "very rock and roll, very direct", und bestätigt auch gleichzeitig: wie man es von dem Produzenten Chris Thomas erwartet. Durch Bonos politische Aktivitäten gibt es ab und an eine Pause, aber er und Edge waren vor kurzem für eine Woche in Frankreich und haben dort einige Songs geschrieben. Die Veröffentlichung des neuen Albums ist noch ungewiss, "Ich erinnere immer daran, dass wir von unseren Fehlern in der... [100.00% - 22.3kb]

2. Album Details Im Q Magazine
basieren, da die Info zum Aufnahmestudio auch nicht stimmt! Bei den Kollegen von u2log.com kann man sich einen Ausschnitt des Textes und eine neue Postkarte von Edge an das Q Magazine angucken. Schaut auch mal in unser Album Special-U2004 wo wir alle Infos laufend aktualisieren. http://www.u2tour.de/u2004.php News geschrieben von schlimm am 27.08.2004 um 20:29 Uhr | HTDAAB Album | Kommentar ? ... [50.00% - 21.5kb]

3. HQ wird abgerissen - neues U2-Museum/Zentrum entsteht
Hauptquartier und Aufnahmestudio am Hanover Quay (HQ) in Dublin wird abgerissen. Dafür entsteht an selber Stelle eine Art U2-Museum und Infocenter für Fans. Eine spannende Geschichte. Ende 1994/Anfang 1995 bezogen U2 in den damals noch ziemlich heruntergekommenen Docklands das Gebäude am Dubliner Hanover Quay und machten es zu ihrem Hauptquartier und Aufnahmestudio . Seither diente der Ort als zweite Pilgerstätte für Fans aus aller Welt, nachdem die legendären Windmill Lane -... [24.24% - 21.3kb]

4. Und noch ein Diebstahl
Mirror ist Bono in U2's Aufnahmestudio in Frankreich eine seiner Sonnenbrillen entwendet worden! Vielleicht sollten die Jungs mal einen Aufpasser für ihr Hab und Gut engagieren, sonst geht ihnen am Schluss noch der kleine Larry verloren ;) News geschrieben von schlimm am 21.07.2004 um 21:40 Uhr | Allgemeine News | Kommentar ? ... [24.24% - 20.7kb]

5. U2 How To Dismantle An Atomic Bomb - Album, Singles, Videos
über den Stand der Dinge im Aufnahmestudio: "Ich habe einiges von dem neuen Material gehört, und sie haben im Moment so um die zwanzig neue Songs in Arbeit" . Auch er beschrieb die Songs als "very rock and roll, very direct" . Durch Bonos politische Aktivitäten gäbe es aber ab und an eine Pause. Wann das neue Album veröffentlicht wird, sei noch ungewiss: "Ich erinnere immer daran, dass wir von unseren Fehlern in der Vergangenheit lernen müssen, und es erst veröffentlichen sollten, wenn es... [15.15% - 69.8kb]

6. U2 überraschen mit Stippvisite bei Third Man Records
angeschlossenem Aufnahmestudio und Veranstaltungsräumen in Nashville. Der dortige "Blue Room" ist der weltweit einzige Ort, an dem "Direct-to-Acetate" Aufzeichnungen möglich sind. Third Man Records veröffentlicht zum allergrößten Teil auf Vinyl. U2 haben zum Black Friday eine exklusive Record Store Day Version von The Blackout über das Label veröffentlicht. Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links... [12.12% - 20.4kb]

7. Terry Lawless - Programmer und Keyboard Technician
Terry mit einem Partner ein Aufnahmestudio in Kalifornien. Wenn er Zeit hat, spielt er bei verschiedenen lokalen Bands Kaliforniens mit. 2004 wird Terry in die „Rock N Roll Hall Of Fame“ seines Heimatstaates Iowa / USA aufgenommen. Terry hat noch niemals ein U2-Konzert besucht, als er im Jahre 2001 für U2s Elevation Tour engagiert wird. Auf dieser wie auf den folgenden Touren Vertigo 2005/06 und 360° 2009/10 arbeitet Terry als Programmer und Keyboard Technician. Neben allen Arbeiten rund... [10.61% - 19.4kb]

8. U2 Travelguide: Hanover Quay Studios
Hauptquartier und Aufnahmestudio , welches Ende '94, Anfang 1995 bezogen wurde. Hier wurden auch die neueren Alben aufgenommen. Das Hauptstudio befindet sich direkt über der Garage. Das ist das Gebäude auf der rechten Seite, die Zufahrt für die Autos befindet sich ganz am Ende. Die U2 Studios und das Anwesen von Harry Crosbie (bekannter Dubliner Geschäftsmann, der auch an der Erweiterung des Clarence Hotel beteiligt ist) sind die einzigen Gebäude, die links auf der Wasserseite des... [10.61% - 15.2kb]

Seite: 1
XML | Impressum | Topicon