U2 Travelguide

Berlin » Galerie Noir


Info

Der Franzose Thierry Noir, der seit Anfang der 80er Jahre in Berlin lebt, hat für U2 zwei Trabbis bemalt, die sowohl während der ZooTV/Zooropa-Tournee eingesetzt wurden als auch von der Band als Cover für die Achtung Baby-Singles verwendet wurden.
Die für Thierry Noir eigentümlichen Figuren finden sich in verschiedensten Formen in seiner kleinen Galerie in der Nollendorfstr. Auch für den kleineren Geldbeutel sind dort Kunstwerke zu erstehen. Die Galerie hat Montag bis Freitag von 17 bis 22.00 Uhr und Samstags von 13 bis 22 Uhr geöffnet. Thierry ist meistens anwesend, nach einigen Tassen Kaffee auch ansprechbar und ein höchst interessanter Gesprächspartner.
Inzwischen betreibt er neben der Gallerie auch noch ein kleines französisches Restaurant, wo man sich gut auf einen Happen und einen Schluck Wein niederlassen kann.

Adresse

Nollendorfstraße 10, 10777 Berlin

Wegbeschreibung

Berlinkarte Nr. 10 | Nächste U-Bahnstation: Nollendorfplatz (U1, U2, U4). Gegenüber des Bahnhofs in der Maaßenstraße folgen und dann die erste links in die Nollendorfstraße. Die Galerie befindet sich auf der rechten Straßenseite.


Navigation


XML | Impressum | Topicon