Aktuelle News

U2 News » Bono und Edge in der "Ellen DeGeneres Show"


News Navigation

  » Allgemeine News

   Sarah

   15.05.2018 um 17:56 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

Bono und Edge waren erstmals als Studiogäste in der Ellen DeGeneres Show eingeladen.

Von der Sendung, die heute im amerikanischen TV ausgestrahlt wird, wurden bereits Ausschnitte veröffentlicht. Bono und Edge sprachen darin über die 40-jährige Bandgeschichte. Als Band, die seit ihrer Schulzeit besteht, fühle es sich laut Edge wie eine Familie an, woraufhin Bono mit einem Grinsen darauf besteht, dass es sich um eine "Problemfamilie" handele. 

Da Ellen DeGeneres zu den Frauen gehörte, die während der Joshua Tree Tour 2017 bei Ultra Violet mit einer Bildeinblendung geehrt wurden, wird in der Sendung auch nochmals die "Poverty is Sexist"-Kampagne der Organisation ONE angesprochen. Bono und Edge stimmen daraufhin mit dem Studiopublikum das Lied Women Of The World Take Over an. Daneben performen Bono und Edge auch noch Vertigo und Love Is Bigger Than Anything In Its Way.

Mehrere Videos dazu könnt Ihr Euch unten anschauen.


 
 



Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du über einen solchen Verweisklick einen Einkauf tätigst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 
XML | Impressum | Topicon