Aktuelle News

U2 News » Red Flag Day in San Jose


News Navigation

  » eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour 2018

   Oliver

   09.05.2018 um 07:36 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

Das erste Doppelkonzert der e+i Tour ließ  erneut Änderungen in der Setlist erwarten. Und tatsächlich spielte die Band in San Jose Red Flag Day anstelle von All Because Of You.

Damit wurde Red Flag Day nicht nur auf der Tour, sondern überhaupt erstmals live gespielt.
Wer allerdings auf weitere Änderungen hoffte, wurde enttäuscht: Ansonsten war die Setlist identisch mit dem Konzert vom Tag zuvor, inkl. Gloria.

Allerdings gibt es Meldungen, dass das Love Is All We Have Left Intro von Bono gestern und heute live gesungen wurde. Bei den bisherigen Konzerten war es ja eine Playback Version.

Bemerkenswert: im Gegensatz zur ersten Nacht war bei der gestrigen Show der komplette obere Ring hinter der Bühne mit großen Vorhängen abgedeckt. Auch auf den anderen Rängen waren mehrere freie Plätze zu erkennen. Unser Mitarbeiter Dirk hat das Ganze HIER für Euch auf Bild festgehalten.

>
credits: Dirk für u2tour.de


Am Freitag geht die Tour in der T-Mobile Arena in Las Vegas weiter. Wir sind gespannt, ob die Band weiter an der Setlist bastelt und auch noch die ein oder andere Überraschung parat hat.

Auf unserer  lIVE SEITE mit Twitter-Feed und Chatbox könnt ihr die Geschehnisse der letzten Stunden nachlesen. Diese Sonderseite wird übrigens dauerhaft online sein und euch über alles Aktuelle rund um die e+i Tour informieren!

Und rechtzeitig zum Tourbeginn, könnt Ihr auch dieses Jahr unser Lanyard bestellen, welches passend zum Start des Europa-Legs geliefert werden wird. Noch bis zum 31. Mai könnt ihr es HIER vorbestellen!


Wir haben noch ein paar wenige Lanyards zur The Joshua Tree Tour 2017 übrig, die ihr hier bei ebay (klick) für nur 3,-- € kaufen könnt.


Sollten die Lanyards einmal zwischenzeitlich ausverkauft sein, einfach etwas später nochmal reinschauen. Wie stellen immer neue Lanyards ein – solange der Vorrat reicht!
Um immer zeitnah informiert zu werden empfehlen wir Euch, U2tour.de auch auf
Twitter, Facebook und Instagram zu folgen, sowie unseren Newsletter zu abonnieren!

 
XML | Impressum | Topicon