Aktuelle News

U2 News » Aung San Suu Kyi ist frei


News Navigation

  » Allgemeine News

   Christoph

   13.11.2010 um 20:16 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

Heute mal eine primär nicht ganz U2-spezifische, jedoch sehr wichtige News: Aung San Suu Kyi ist endlich frei. Die birmesische Politikerin, die sich seit Jahrzehnten gegen die Repression des totalitären birmesischen Militärregimes und für eine Demokratisierung Birmas einsetzt, stand bisher insgesamt 15 Jahre unter Hausarrest. Dieser wurde 1990 von der Militärregierung initiiert, da ihre Partei National League of Democracy (NLD) bei den Parlamentswahlen des selben Jahres rund 80% der Stimmen erhielt und somit die legitimierte Regierungspartei dargestellt hätte. Am heutigen Tage lief der auferlegte Hausarrest ab und wurde nicht verlängert. Unklar hingegen bleibt jedoch weiterhin, ob Aung San Suu Kyi ihre Politik nun völlig uneingeschränkt durchführen kann. Weiterhin gibt es in Birma noch weitere 2.100 politische Gefangene. U2 haben für Aung San Suu Kyi den Song Walk On geschrieben. Während der 360° Tour war sie bisher ein zentrales Element des politischen Blocks der Setlist - neben Walk On wurde ihr regelmäßig auch MLK bzw. Mothers Of The Disappeared gewidmet. Spannend ist nun auch, inwiefern sich die erfreuliche neue politische Situation auf die Setlist des am 25. November startenden Neuseeland/Australien Legs auswirken wird.



Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du über einen solchen Verweisklick einen Einkauf tätigst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

In dieser News: 360° Tour Setlist Aung Suu Kyi Hausarrest

XML | Impressum | Topicon