Aktuelle News

U2 News » Bono in Rostock beim 'Deine Stimme gegen Armut'-Konzert


News Navigation

  » Allgemeine News

   Didi

   27.04.2007 um 08:48 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

Nun ist es amtlich: Bono wird beim großen Konzert der Aktion DEINE STIMME GEGEN ARMUT am 7.6. (Fronleichnam) im IGA-Park in Rostock dabei sein. Neben ihm werden Initiator Herbert Grönemeyer, die Toten Hosen, die Fantastischen Vier, Seeed, Silbermond, 2Raum Wohnung und die Sportfreunde Stiller mit auf der Bühne stehen. Weiterhin werden zahlreiche Künstler aus Entwicklungsländern auftreten. Außerdem sollen noch weitere Bands in Kürze bekannt gegeben werden. Das Motto des Konzertes lautet 'Music and Message'. Bono sagte zu seiner Teilnahme: "Ich hab' Woodstock verpasst, Rostock werd' ich nicht verpassen! Wenn die G8-Chefs glauben, dass sie diese Kampagne ignorieren können, dann begehen sie einen sehr schweren Fehler.". Ob auch U2 in Rostock auftreten werden, ist derzeit unbekannt. Beginn des Konzertes wird 14 Uhr sein, Ende gegen 20 Uhr. Die Tickets für das Konzert werden 2,50 Euro (!!!) kosten und ab dem 2. Mai an allen VVK-Stellen und über www.eventim.de erhältlich sein. Es können maximal 4 Tickets pro Haushalt erworben werden. Wer hinfahren will und noch eine Übernachtung sucht, dem sei das U2 Fancamp in Rügen empfohlen - Infos dazu in unserem U2-Forum.

Und hier die ganze Pressemitteilung im Originaltext: Laute “Stimmen gegen Armut“ – “P8“-Gipfel-Konzert am 7. Juni in Rostock Herbert Grönemeyer, Bono und weitere nationale und internationale Künstler appellieren an die Regierungen der mächtigsten Staaten der Welt. (Berlin, 27.04.07) Anlässlich des G8-Gipfels in Heiligendamm findet am 7. Juni 2007 in Rostock eine große Kulturveranstaltung unter dem Motto „Music & Messages“ statt. Auf dem IGA-Gelände erwartet die Aktion „Deine Stimme gegen Armut“ zigtausende Teilnehmer zu einer friedlichen Kundgebung gegen Armut in der Welt und für ein stärkeres entwicklungspolitisches Engagement der reichen Industrieländer. Bislang bestätigt sind die Auftritte von Herbert Grönemeyer, Bono, Die Fantastischen Vier, Die Toten Hosen, Seeed, Silbermond, 2Raumwohnung und Sportfreunde Stiller. Musikalische Botschafter und Redner aus acht ausgewählten Entwicklungsländern – die stellvertretend als ,„P8“ (Poor 8) für die ärmsten Länder der Welt stehen – sind dabei. Zusätzlich berichten Kurzfilme vom Lebensalltag in den Ländern. Die Tickets zu der um ca. 14 Uhr beginnenden Veranstaltung beinhalten allein die Vorverkaufsgebühr und werden 2,50 Euro kosten. Sie sind ab dem 02.05.07 über Europas führende Ticketportale www.eventim.de und www.getgo.de erhältlich, sowie an allen bekannten Eventim-Vorverkaufsstellen. „Wir haben die Aufgabe, jetzt gegen die soziale Schieflage der Welt anzugehen. Wir können das, denn wir sind laut genug und werden gehört“, begründet Initiator Herbert Grönemeyer, warum er und so viele Künstler gemeinsam nach Rostock zum G8-Gipfel kommen. Der seit Jahren international aktive U2-Sänger Bono: „Ich habe Woodstock verpasst, Rostock werde ich nicht verpassen! Wenn die G8-Chefs glauben, dass sie diese Kampagne ignorieren können, dann begehen sie einen sehr schweren Fehler.“ Die Künstler engagieren sich bei der Aktion „Deine Stimme gegen Armut“ gemeinsam mit dem Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen VENRO. Vorstandsmitglied Uli Post verspricht sich viel von diesem einmaligen Schulterschluss und rechnet mit einem eindrucksvollen Appell an die Teilnehmer des Gipfels: „Wir wollen an die Hausaufgaben erinnern, die sie zu leisten haben, wenn sie wirklich globale Verantwortung und nicht nur Verantwortung für gerade mal dreizehn Prozent der Weltbevölkerung übernehmen.“



Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du über einen solchen Verweisklick einen Einkauf tätigst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 
XML | Impressum | Topicon