Aktuelle News

U2 News » LIVE: U2 in Melbourne I / One Tree Hill im Soundcheck


18.11.2006
KommentarPermanent Link

LIVE: U2 in Melbourne I / One Tree Hill im Soundcheck

U2 spielen heute das erste von zwei Konzerten in Melbourne. Unser Forenmitglied FANTIE ist vor Ort und wird uns per SMS die Setliste sowie weitere Infos durchgeben.

Konzertbeginn: 21:05 Uhr Ortszeit Setliste: Wake Up (Arcade Fire) City Of Blinding Lights Vertigo Elevation I Will Follow New Year´s Day Beautiful Day / Sgt. Peppers / Here Come The Sun Stuck In A Moment You Can´t Get Out Of It Angel Of Harlem (Bono nimmt Mädchen bei der B-Stage huckepack auf den Arm, trägt sie zur Mainstage und wieder retour) Sometimes You Can´t Make It On Your Own Love And Peace Or Else Sunday Bloody Sunday / Rock The Cashbar (wieder mit Jungen, der beim "No More"-Gebrülle hilft) Bullet The Blue Sky / Johnny / THTBA Miss Sarajevo Pride Where The Streets Have No Name One The Fly Mysterious Ways (Bono mit Mädel auf der Bühne und lässt sich von ihr auf den Arm nehmen.) With Or Without You / Love Will Tear Us Apart (Das Mädel bleibt auch für WOWY auf der Bühne) The Saints Are Coming Desire Kite Anmerkungen von Fantie: Laut Fantie ist heute ein sehr heißer Tag. Die Hitze macht den wartenden Fans mehr zu schaffen als der perfekte organisierte Einlaß. Rund um die Venue, die als die schönste der australischen Vertigo-Tour-Locations beschrieben wird, werden die Wartenden in einzelne Wartezonen unterteilt. Gegen 15:47 Uhr beginnt der Soundcheck und es sind u.a. One Tree Hill (!!!!!!) und Original Of The Species zu hören. Ob man hier One Tree Hill für die Shows in Auckland probt oder ob man schon in Melbourne mit einer Überraschung rechnen kann, wird man sehen. Gegen 16 Uhr ist dann auch Bono mit auf der Bühne und den Fans wird zwei mal eine Full-Band-Version von One Tree Hill geboten - die erste seit über 16 Jahren. Fantie beschreibt den Song als "absolut geil". Im Stadion selbst sind viele Kameras im Einsatz, da die Show professionell gefilmt wird. Die Show beginnt daher auch erst später, da vor der Show noch ausgiebige Vidiwall-Check gemacht werden. Das Dach ist vor und während der Show übrigens offen. Die Aufnahmen werden unbestätigten Gerüchten von Fans zufolge für ein Kinospecial im Jahr 2007 gemacht, nachdem bereits Anfang des Jahres in Südamerika mit 3D-Kameras mitgeschnitten wurde. Visit our U218-Special (click)


News geschrieben von Hans am 18.11.2006 um 11:14 Uhr



Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon