Aktuelle News

U2 News » U2 in Brisbane - Überraschungen zum Tourauftakt von Leg 5


07.11.2006
KommentarPermanent Link

U2 in Brisbane - Überraschungen zum Tourauftakt von Leg 5

Soeben ging das erste Konzert von Leg 5 der Vertigo Tour in Brisbane zu Ende. Mit der Setlist konnten U2 die ein oder andere Überraschung landen. So fand sich z.B. 'Yahweh' an ungewöhnlicher Stelle wieder (das WICHTIGSTE dabei dürfte die Ansprache vorher gewesen sein, wo Bono mitteilte, dass alle Familienmitglieder wieder gesund sind). Ebenfalls wurde mal wieder 'Walk On' gespielt. Die aktuelle U2/Green Day Single 'The Saints Are Coming' fand ihren Platz bei den Zugaben. Zur Überraschung vieler wurde danach 'Angel Of Harlem' gespielt (lt. unseren beiden Augen- und Ohrenzeugen hat sich dafür schon die Anreise gelohnt). Beendet wurde das Konzert dann mit 'Kite'! (Ein dickes Danke an dieser Stelle an unsere beiden Forenmitglieder Fantie und Bulldozer für die (weltweite) Live-Berichterstattung!).

City Of Blinding Lights Vertigo Elevation Until The End Of The World New Years Day Beautiful Day Yahweh (davor Ansprache von Bono, alle Familienmitglieder sind wieder gesund (!) und er bedankt sich für die Geduld der australischen Fans) Walk On Sometimes You Can't Make It On Your Own Love And Peace Or Else Sunday Bloody Sunday (Bono holt aus dem Publikum einen Jungen auf die Bühne mit dem Namen Cassidy) Bullet The Blue Sky Miss Sarajevo Pride Where The Streets Have No Name One Encore: Zoostation The Fly With Or Without You Encore2: The Saints Are Coming Angel of Harlem (laut unseren beiden Augen- und Ohrenzeugen: es war gigantisch, schon alleine dafür hat sich der Weg gelohnt!) Kite (mit Didgeridoo, Bono lässt an der B-Stage einen Drachen steigen) Ende Erste Bilder vom Konzert gibt es bei Getty (klick) The Saints Are Coming


News geschrieben von schlimm am 07.11.2006 um 11:46 Uhr

    



Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon