Aktuelle News

U2 News » Zweites Konzert in Auckland mit kleiner Setlist Änderung


Beim soeben zuende gegangenen zweiten Konzert in Auckland gab es im Vergleich zum Vortag nur eine kleine Änderung in der Setlist. Dafür wurde das Publikum mit einer Band in bester Stimmung und Spiellaune entschädigt.

Es hatte sich jedoch bereits im Vorfeld abgezeichnet, dass für das zweite Konzert wesentlich weniger Karten verkauft wurden, als noch für das Eröffnungskonzert.
So waren dann auch die seitlichen Blocks im Unter- und Oberrang mit Tüchern abgehängt. Wer hierfür schon Karten gekauft hatte wurde in den mittleren Bereich umgesetzt. Zum Konzertbeginn war das Stadion dann aber doch fast vollständig gefüllt.



Das Konzert begann wie bereits gestern gegen 20:45 Uhr Ortszeit mit Sunday Bloody Sunday, gefolgt von New Year's Day, Bad und Pride. Somit gab es im ersten Block vor dem Joshua Tree Album keine Änderung.




Die Stimmung im Publikum war auch heute großartig und wird sogar als besser wie beim Konzert am Vortag bezeichnet. Die Band befand sich in hervorragender Spiellaune und suchte auch immer wieder die Interaktion mit dem Publikum.
One Tree Hill wurde erneut Greg Carroll und seiner Familie gewidmet.






Eröffnet wurde der dritte Block erneut mit Angel of Harlem. In der Folge wurde jedoch Every Breaking Wave durch You're The Best Thing About Me ersetzt.
Den Abschluß eine fulminanten Konzertes bildete wieder One.
Erneut vielen Dank an Vid @mysteriousdays, die uns wieder das gesamte Konzert live übertragen hat!




Die komplette Setlist findet ihr wie immer in unserem Tourarchiv (klick).

Die Tour verlässt nun Neuseeland und zieht weiter nach Australien, wo am Dienstag (12. November) dann das Konzert in Brisbane stattfindet. Wir werden natürlich auch von diesem Konzert wieder auf unserer LIVE SEITE ausführlich berichten. Während der Konzerte findet ihr hier auch die Links, unter denen ihr die Konzerte live mithören könnt!
Die Setlists aller Konzerte findest Du wie immer in unserem Tourarchiv: LINK

Um immer zeitnah informiert zu werden empfehlen wir U2tour.de auch auf Instagram, Twitter, Facebook zu folgen, sowie unseren Newsletter zu abonnieren!



Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du über einen solchen Verweisklick einen Einkauf tätigst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere U2 News

Manila - U2 erstmals auf den Philippinen

Thank you for your Australianess! - Das war die U2 Show in Brisbane
 
XML | Impressum | Topicon