Aktuelle News

U2 News » The Electric Co auf Long Island


News Navigation

  » eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour 2018

   Oliver

   10.06.2018 um 06:54 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

U2 sind gestern nach Ihren beiden Gastauftritten in Kanada wieder in den USA auf der Bühne gewesen und hatten dabei eine kleine Überraschung parat. Auf Long Island gab es zudem organisatorische Schwierigkeiten.

Vor den Toren New Yorks gaben U2 gestern Abend Ihren ersten von acht Auftritten in der Metropolregion.

Die anreisenden Fans hatten die typischen New York Probleme "Verkehr" (Stau) und "Parallelveranstaltung" (Circus de Soleil) auf dem gleichen Gelände, aber wie auch im Vorjahr in Vancouver gab es in Uniondale nun Probleme mit dem Einlass, da die Ticketscanner zeitweise ausgefallen sind. Trotz langer Warteschlangen außerhalb der Arena und teilweise leeren Rängen drinnen begann die Band pünktlich um 20:40 Uhr ihr Programm.

Erst gegen Lights of Home war dann die Halle komplett gefüllt, aber dafür konnten sich die Zuschauer einer Tourpremiere erfreuen. Anstatt Gloria wure im Anschluss an I Will Follow The Electric Co. gespielt. Dieses Tandem gab es bereits erfolgreich während der iNNOCENCE + eXPERIENCE Tour 2015.

Bono zeigte sich gerade zu Beginn der Show besonders stimmgewaltig. Im Verlaufe des Sets gab es dann aber keine weiteren Änderungen zu den vorangegangenen Shows. Ein weiteres kleines organisatorisches Missgeschick unterlief dann zu Beginn von Desire, als die Gitarre von The Edge nicht so wollte wie er es gerne gehabt hätte und sie kurzerhand ausgetauscht werden und Bono die Zeit überbrücken musste.

Während Staring At The Sun bemerkte unser anwesender Berichterstatter, dass aufgrund des KKK-Videoeinspielers eine bemerkenswerte Anzahl von Zuschauern aus Missfallen die Arena verlassen haben. Als im Anschluss dann die ersten Klänge von Pride zu hören waren, war auch das bis dahin doch eher ruhige New Yorker Publikum endlich aufgewacht und bis zum Ende lautstark dabei.

Im Zugabenblock durfte dann das Publikum auch lautstark die erste Strophe von One zum Besten geben, doch nach Love Is Bigger Than Anything In Its Way verließen bereits viele Zuschauer die Halle, ohne den Closer 13 (There is A Light) zu hören.    

Weiter geht es am kommenden Mittwoch, wenn U2 im Wells Fargo Center in Philadelphia im Bundesstaat Pennsylvania ihr erstes von zwei Konzerten geben werden.

Vorab gibt es aber abseits der eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour noch das Invite Only Konzert im Apollo Theatre in New York City am morgigen Montag.

Die komplette Setlist findet ihr in unserem Tourarchiv.

Auf unserer LIVE SEITE mit Twitter-Feed und Chatbox könnt ihr die Geschehnisse der letzten Stunden nachlesen. Diese Sonderseite wird übrigens dauerhaft online sein und euch über alles Aktuelle rund um die e+i Tour informieren!

Wir haben noch ein paar wenige Lanyards zur The Joshua Tree Tour 2017 übrig, die ihr hier bei ebay (klick) für nur 3,-- € kaufen könnt.


Sollten die Lanyards einmal zwischenzeitlich ausverkauft sein, einfach etwas später nochmal reinschauen. Wie stellen immer neue Lanyards ein – solange der Vorrat reicht! Um immer zeitnah informiert zu werden empfehlen wir Euch, U2tour.de auch auf Instagram, Twitter und Facebook zu folgen, sowie unseren Newsletter zu abonnieren!

 
XML | Impressum | Topicon