Aktuelle News

U2 News » U2 Bühnenarchitekt Mark Fisher gestorben


News Navigation

  » Allgemeine News

   Christoph

   26.06.2013 um 18:43 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

Heute Morgen erreichte uns die traurige Meldung, dass U2s langjähriger Bühnenarchitekt Mark Fisher gestern im Alter von 66 Jahren gestorben ist. Fisher war verantwortlich für so ziemlich jede spektakuläre Bühne der Granden der Konzerthistorie: ob U2, die Rolling Stones, Pink Floyd, Muse oder Robbie Williams - hinter allen ausgefallenen und bahnbrechenden Bühnenkonstruktionen steckte Mark Fisher. Seit der Zoo TV Tour hatte er alle U2 Bühnen entworfen und gehörte somit mittlerweile schon zur "U2 Family." Mehr über Mark Fisher könnt ihr in unserer Rubrik Who is Who sowie auf seiner Webseite Stufish Entertainment Architects erfahren.



Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du über einen solchen Verweisklick einen Einkauf tätigst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 
XML | Impressum | Topicon