Info zur mobilen Seite von U2tour.de

Mothers Of The Disappeared mit Patti Smith

Heute um kurz nach 23 Uhr beendeten U2 das erste Konzert im Pariser Stade de France.

Bei dem heutigen Konzert mit einem sehr gut gefüllten Innenraum wurden vor Konzertbeginn einige Prominente unter den Konzertgängern gesichtet: mit dabei waren u. a. Sean Penn (Bild), JR, Wim Wenders, Lenny Kravitz, Julian Lennon und Patti Smith. Letztere sorgte auch für die Überraschung hinsichtlich der Setlist, denn Smith betrat zu Mothers Of The Disappeared die Bühne und performte mit der Band zusammen eine starke Version des Songs (Bild).

Vor dem Konzert wurden anscheinend auf der Bühne Filmaufnahmen gemacht (siehe diesen Tweet von @u2gigs).

Die komplette Setlist des Konzerts findet Ihr im Archiv (Link).

Das zweite Konzert in Paris findet bereits morgen statt. Wir werden dann wieder live berichten!

Kommentare Twitter Facebook