U2 Travelguide

Dublin » Temple Bar


Info

Temple Bar ist der Ausgeh- und Kneipenbezirk direkt in der Mitte Dublins, unweit der O'Connell Bridge gelegen. Hier gibt es zahlreiche Kneipen und Clubs und die Straßen sind voll mit Touristen und partywütigen Iren. In Temple Bar sind auch zahlreiche der hier besprochenen U2 Sehenswürdigkeiten wie etwa das Clarence Hotel, das Project Arts Centre, oder die 'Wall Of Fame' gelegen. U2 posierten in diesem Viertel, zu dem auch die 1816 eröffnete Half Penny Bridge gehört (man musste hier bis 1919 einen halben Penny als Wegezoll entrichten), für ihre ersten Photoshootings.

In und um Temple Bar gab es mal eine Haufen Plattenläden, die die eine oder andere vermeintliche Rarität oder Schnäppchen verkaufen, viele davon gibt es aber nicht mehr. Trotzdem, seid auf der Hut, dass ihr hier nicht über den Tisch gezogen werdet. Oftmals werden CD(R)s von minderer Qualität verkauft. Und wer weiss schon, ob jemand von U2 wirklich auf dem Poster oder dem Plattencover an der Wand unterschrieben haben?

Adresse

Temple Bar

Wegbeschreibung

Dublinkarte Nr. 12 | im Herzen von Dublin, auf der Südseite des Liffey


Navigation


XML | Impressum | Topicon