U2tour.de Suche


Suchen

Nach: In:

alle Wörter   irgendein Wort   genaue Wortgrupppe  

 


Zeige Seiten 1 - 10 von 19 Ergebnisse (0 Sekunden)
. U2 in der US-amerikanischen Hauptstadt
zum Anfang versteckt im Videoscreen spielen und erst zum Schluss des Songs sichtbar werden, weil der Laufsteg des Videoscreens gegen Ende herunterfährt. Nach Lights of Home waren alle Bandmitglieder auf der Hauptbühne zugegen und performten I Will Follow vom Album Boy. Anschließend gab es die einzige Änderung im Vergleich zum vorangegangenen Konzert in Philadelphia, denn Gloria rutschete wieder ins Set. Dieses war - wie zu erwarten - die einzige Modifikation während des Konzerts.... [100.00% - 24.3kb]

. U2 360° Tour - The Claw
einzelnen LED-Elemente. Der Videoscreen besteht aus insgesamt 500.000 LED-Pixeln, 320.000 Verbindungselementen, 25 km Kabel und 150.000 anderen Standardkomponenten.   In der ersten Hälfte der Show verweilt der Screen wie ein bewegungsloser Bienenkorb in seiner Ausgangsposition und sprüht auf abertausenden Pixeln einen 360°-Mix an Videos, Grafiken und I-Mags in das Stadion. The Unforgettable Fire bringt letztendlich musikalische Schönheit und technische Raffinesse auf einen Nenner. Bei... [87.50% - 40.0kb]

. Proben zum Tourauftakt in Tulsa
Band offensichtlich auf dem Videoscreen bewegen kann - dies erlaubte die Konstruktion vor zwei Jahren noch nicht. ‘Hey now, do you know my name?’ Four days to go... #Tulsa #U2 #U2SongsOfExperience #U2eiTour pic.twitter.com/HkUP9lfLXV — U2 (@U2) 28. April 2018 Man darf weiterhin gespannt sein, welche weiteren Änderungen es zur iNNOCENCE + eXPERIENCE Show 2015 abseits der Setlist noch geben wird. Bislang bekannt ist, dass der Videoscreen eine höhere Auflösung haben wird.... [66.67% - 30.2kb]

. U2 Aktuell - Album 2017 - Songs Of Experience - U2 Tour 2017
einen großen doppelseitigen Videoscreen, der über der Bühne verlaufen soll. Der Innenraum wird mit einem "rechtwinkligen" Layout zweigeteilt. Mehr wolle Fogel über die Bühnenkonstruktion jedoch nicht verraten. Weiterhin wirft Waddel in den Raum, dass die Tour drei Jahre dauern könnte, wahrscheinlich weitere Legs in Europa und Nordamerika geplant seien sowie Stopps in Asien, Südamerika, dem Mittleren Osten, Osteuropa und Australien nicht ausgeschlossen seien. Es ist davon auszugehen,... [41.67% - 32.6kb]

. e+i Tour hat begonnen / Auftaktkonzert in Tulsa mit Acrobat!
Wiederaufstehung auf dem Videoscreen - und die hatte es in sich: unter den ungläubigen Blicken vieler Fans, die bisher auf Spoiler aus den Proben verzichtet hatten, erklangen die erste Töne von Acrobat. Diejenigen, die das Ganze via Mixlr verfolgt haben, wurden Zeuge von euphorischen Reaktionen der Fans - wäre ein Ufo auf dem Dach des BOK Centers gelandet, die Mischung aus Unglaube und purem Enthusiasmus hätte kaum größer ausfallen können. You're The Best Thing About Me und Staring At... [33.33% - 25.9kb]

. Der e+i US-Leg - Eine Zusammenfassung
dem noch hochauflösenderen Videoscreen nahmen offen Bezug auf die aktuelle politische Situation in Amerika und versuchten, Bono’s Nachricht(en) zu übermitteln. Was ich seinerzeit in Tulsa richtig stark fand, dass man tatsächlich einen kompletten SOI-Block von 6 (in Worten: sechs!) Songs in der gleichen Reihenfolge übernommen hat und somit eine Verbindung zum vorherigen Album hergestellt hatte. Ferner fand ich es mutig und eine klare Linie, dass kein Lied von The Joshua Tree eingebunden... [33.33% - 30.4kb]

. Finale Nacht in New York City
und er auch groß auf dem Videoscreen gezeigt. Dieses war das vorletzte Konzert auf der diesjährigen Nordamerikatour. Den Abschluss macht am morgigen Dienstag das Konzert in der Kleinstadt Uncasville im Bundesstaat Connecticut. Die Setlist zur Show findet Ihr in unserem Tour-Archiv . Auf unserer    LIVE SEITE mit Twitter-Feed und Chatbox könnt ihr die Geschehnisse der letzten Stunden nachlesen. Diese Sonderseite wird übrigens dauerhaft online sein und euch über alles Aktuelle... [33.33% - 26.8kb]

. Erste Show im MSG in NYC
Lights, bei dem auf dem Videoscreen mehrfach die Skyline von Manhatten in unterschiedlichen Animationen gezeigt wurde. Vor One in der Zugabe machte dann Bono auf das neue rote "RED" iPhone aufmerksam und bedankte sich bei Apple und dem anwesendem Chefentwickler für die Unterstützung im Kampf gegen AIDS.Nach Love Is Bigger Than Anything In Its Way stimmte das Publikum zur Überraschung Bonos das Lied nochmals an und Bono bedankte sich hierfür, bevor der Abend mit 13 (There Is A Light)... [33.33% - 23.2kb]

. California in California: Los Angeles 26.5.
die Performance live für den Videoscreen filmte. Dieser entpuppte sich als Bono-Doppelgänger sowie Sänger einer U2-Coverband und durfte sogar einige Zeilen des Songs singen. Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du über einen solchen Verweisklick einen Einkauf tätigst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. ... [33.33% - 20.3kb]

. Singin' in the rain - U2 begeistern im Berliner Olympiastadion
Merkel ihren Platz auf dem Videoscreen. Vor "One" hebt Bono die Bedeutung und Erfolge der one.org Bewegung hervor und bedankt sich bei allen Unterstützern. "The little things that give you away" bleibt den Zuschauern in Berlin zwar vorenthalten, dafür findet die Show mit einem Snippet aus "Rain" von den Beatles einen Abschluss, der treffender nicht hätte sein können: SINGING IN THE RAIN - ZUSCHAUER IN BERLIN "If the rain comes....we don't mind!" - Wetter mies - Stimmung hervorragend,... [33.33% - 23.9kb]

Seite: 1 2  Nächste »
XML | Impressum | Topicon