U2tour.de Suche


Suchen

Nach: In:

alle Wörter   irgendein Wort   genaue Wortgrupppe  

 


Zeige Seiten 1 - 10 von 34 Ergebnisse (0.01 Sekunden)
. Schöne Flitterwochen mit Bono oben d'rauf!
war es inzwischen halb eins. Und daß wir ihn nicht gesprochen haben, war völlig egal. Dafür hatten wir mehr als anderthalb Stunden Zeit gehabt, ihn einfach ganz privat und ungezwungen beobachten zu können. Eine Gelegenheit, die wir uns niemals erträumt hätten, und die wir nie vergessen werden. Wenn man da nicht von Schicksal sprechen kann, wann dann? Alles, was wir dachten war nur noch: Was, wenn in der Octagon-Bar ein Tisch frei gewesen wäre? ENDE Epilog Den nächsten Tag... [100.00% - 33.7kb]

. Interview mit Michael Mittermeier
bzw. gibt es da überhaupt eins? Michael Mittermeier: Das ist ganz schwierig irgendwie. Bis Ende der 80iger war’s irgendwie ... da bin ich immer zwischen der "War" und der "Unforgettable Fire" hin und hergeschwankt. Obwohl "Joshua Tree" auch ein Wahnsinnsalbum war. Aber irgendwie bin ich mit den anderen Alben rein gekommen. Deshalb finde ich auch gerade das aktuelle Album so geil. Das hängt so zwischen ... das hätte eigentlich an der "Unforgettable Fire" anschließen können.... [70.69% - 49.0kb]

. @U2-Interview mit Ned O'Hanlon - (Ex-)Chef von Dreamchaser
"Ich hoffe doch", meinst er "aber wir haben in dieser Richtung noch nichts gemacht". Er ist auch der Mann, um nach dem Namen des neuen Albums zu fragen. "Alles was ich weiß, und das ist nicht viel, gibt es bisher keine Namen." Er wird wohl aber eher kein Wort darüber verlieren dürfen. Nun zum Interview, welches wir für euch übersetzt haben: Was sind Deine Eindrücke von den beiden Slane Shows? Es war eine sehr schwere Zeit für Bono nach dem Tod seines Vaters - wie hat sich das... [56.90% - 44.5kb]

. Bonos Berlin-Rede und Bonos Autogramm
Platz aufnahmen: „Wir sind eins, aber wir sind nicht gleich. Gemeinsam können wir viel erreichen. Wir müssen einander tragen – das ist keine Last, das ist ein Privileg.“ Es war ein außergewöhnlicher Abend, der zeigte, wie sehr die Visionen der Macher gute Emotionen als Motor brauchen. Von den hochkarätigen Gästen aus aller Welt bekam diese Rede die größte Konzentration und den meisten Beifall. © tagesspiegel.de „Wir haben das Wissen, wir haben das Geld, wir brauchen den Willen“ ... [41.38% - 42.6kb]

. One (Pellington Version 1) / Mark Pellington - U2 Video
"Männer und Frauen sind eins, deshalb habe ich damit ein bisschen gespielt," sagt Anton. "Jedes Bandmitglied ist mal Mann und mal Frau." Aber das politische Klima passte nicht zu dem drag look und als nächster Regisseur versuchte sich Mark Pellington (bei der ZOO TV Tour verantwortlich für wegweisende visuelle Effekte) an einer zweiten Version, inspiriert durch David Wojnarowicz's Bilder von fallenden Büffeln, die auch auf dem Single Cover verwendet wurden. Danach erhielt Phil Joanou... [36.21% - 17.7kb]

. One (Joanou Version) / Phil Joanou - U2 Video
"Männer und Frauen sind eins, deshalb habe ich damit ein bisschen gespielt," sagt Anton. "Jedes Bandmitglied ist mal Mann und mal Frau." Aber das politische Klima passte nicht zu dem drag look und als nächster Regisseur versuchte sich Mark Pellington (bei der ZOO TV Tour verantwortlich für wegweisende visuelle Effekte) an einer zweiten Version, inspiriert durch David Wojnarowicz's Bilder von fallenden Büffeln, die auch auf dem Single Cover verwendet wurden. Danach erhielt Phil Joanou... [36.21% - 17.7kb]

. One (Corbijn Version) / Anton Corbijn - U2 Video
"Männer und Frauen sind eins, deshalb habe ich damit ein bisschen gespielt," sagt Anton. "Jedes Bandmitglied ist mal Mann und mal Frau." Aber das politische Klima passte nicht zu dem drag look und als nächster Regisseur versuchte sich Mark Pellington (bei der ZOO TV Tour verantwortlich für wegweisende visuelle Effekte) an einer zweiten Version, inspiriert durch David Wojnarowicz's Bilder von fallenden Büffeln, die auch auf dem Single Cover verwendet wurden. Danach erhielt Phil Joanou... [36.21% - 17.8kb]

. U2017 - Rückblick auf ein bewegtes Jahr
hat riesig Spaß gemacht, gemeinsam mit Euch in Berlin zu feiern und wir bedanken uns bei allen Gästen für eine ausverkaufte Party in den Hansa Studios. Unsere Spendenaktion für Ärzte ohne Grenzen, gemeinsam mit Herbert Grönemeyer, war ein voller Erfolg. Durch die Verkäufe unserer T-Shirts und Lanyards und diverse andere Aktionen haben wir bis dato über 13.000 Euro erzielen können. Das große Finale, bei der Ihr signierte "Live in Bochum" Alben gewinnen könnt, wird diesen Betrag zum Jahresende... [27.59% - 34.8kb]

. Get Out Of Your Own Way - Review
Hans: Eins vorweg: Ich bin weder ein Fan von "Invisible", noch würde ich "Beautiful Day" auf meine persönliche Best Of von U2 packen. "Get Out Of Your Own Way" verschmilzt Elemente von beiden Songs. Der Drumbeat erinnert sehr an beide Songs. Dort wo Larry dann richtig Einsetzt, klingt es fast wie im Refrain von Beautiful Day. Also eigentlich keine gute Voraussetzung, dass der Song bei mir nun zündet. Trotzdem hat der Song seine Lichtblicke. Die poppigen Strophen werden... [27.59% - 28.5kb]

. Road to Experience - Folge 7/9: How To Dismantle An Atomic Bomb
Album gleich noch einmal gemeinsam. Er hatte mich bereits zur Elevation Tour begleitet und diese gemeinsame Hör-Premiere bedeutet mir bis heute sehr viel. Mein Bruder ist interessanterweise der Meinung, kein Nachfolger hätte die Qualität von "How To Dismantle An Atomic Bomb" erreicht. Was mich selbst betrifft: Das letzte Album "All That You Can't Leave Behind" hatte hohe Maßstäbe gesetzt, entsprechend groß waren meine Erwartungen. Von den neuen Songs gefielen mir "Miracle Drug", "City Of... [27.59% - 24.9kb]

Seite: 1 2 3 4  Nächste »
XML | Impressum | Topicon