U2 3D


Während der Vertigo Tour haben U2 ihre Konzerte in Buenos Aires aufwendig mit 3D-Kameras aufgezeichnet. Im Einsatz waren jeweils neun 3D-Kameras gleichzeitig. Insgesamt entstanden bei diesen beiden Konzerten und bei weiteren Aufnahmen in Südamerika und Australien über 100 Stunden im 3D-HD-Format (dreidimensionales hoch auflösendes Verfahren). Verwendet wurden hochwertige 3D-Digitalkameras, die die U2-Konzerte auf einzigartige Weise in Bild und Ton festgehalten haben. Der entstandene Film U2 3D setzt neue Maßstäbe - noch nie wurden auf so aufwendige und moderne Weise Konzerte gefilmt und in digitale 3D-Kinos gebracht.

Regisseure des Films sind Mark Pellington (U2 Videos: One, Original Of The Species) und Catherine Owens (Original Of The Species).

Im März 2007 wurden bereits erste Ausschnitte einem Publikum in Las Vegas gezeigt. Dabei soll es sich um die Performance von Sunday Bloody Sunday gehandelt haben. Außerdem lief ein Trailer im Kino als Vorprogramm des Films Meet The Robinsons, der Ausschnitte von Vertigo und The Fly beinhaltete. Im Mai 2007 folgte eine Preview-Premiere auf den Filmfestspielen in Cannes. Die Weltpremiere fand am 19. Januar 2008 auf dem renommierten Sundance Filmfestival in Park City/Utah statt. Anschließend ist U2 3D in den USA angelaufen.

Seine Europapremiere feiert der Film am 20. Februar auf dem Dublin Film Festival. Ab dem 22. Februar ist er dann regulär in den britischen und irischen Kinos zu sehen. Ab dem 13. März ist U2 3D dann auch in Deutschland und Österreich im Kino zu sehen.

Die Deutschlandpremiere findet am Samstag, den 8.3.2008, in Nürnberg statt. Mit großem U2-Begleitprogramm kann der Film dort auf einer 600qm Leinwand erstmals gesehen werden. Alle Infos zur Premiere findet Ihr hier!

Die Österreichpremiere findet am Mittwoch, den 12.3.2008, in Wien statt. Alle Infos zur Premiere in Österreich in unserem U23D Österreich-Special!

Update 2010: U2 3D wieder in den Kinos

Ab dem 18. Februar 2010 kommt es zu einer flächendeckenden Wiederaufführung von U2 3D in 3D-Kinos in ganz Deutschland.

U2 3D Infos

Director: Catherine Owens, Mark Pellington
Producer: Jon Shapiro, Peter Shapiro, John Modell, Catherine Owens
Production: 3ality Digital Entertainment
Cinematography: Peter Anderson (3-D), Tom Krueger (2-D)
Editor: Olivier Wicki
Distributor: National Geographic Cinema Ventures, National Geographic Entertainment
Bild: 3D
Dauer: 1:24h
Offizielle Webseite: u23dmovie.com
Offizielle deutschprachige Webseite: u23d.de
Offizieller Blog: blog.u23dmovie.com/blog/

Aufnahmeort:
01.03.2006  Buenos Aires (Vertigo Tour, Leg 4)
02.03.2006  Buenos Aires (Vertigo Tour, Leg 4)

Weitere Aufnahmeorte:
15.02.2006  Mexico City (Vertigo Tour, Leg 4)
16.02.2006  Mexico City (Vertigo Tour, Leg 4)
20.02.2006  São Paulo (Vertigo Tour, Leg 4)
21.02.2006  São Paulo (Vertigo Tour, Leg 4)
26.02.2006  Santiago De Chile (Vertigo Tour, Leg 4 )
18.11.2006  Melbourne (Vertigo Tour, Leg 5)
19.11.2006  Melbourne (Vertigo Tour, Leg 5)

Tracklist

 · Vertigo
 · New Year's Day
 · Beautiful Day
 · Sometimes You Can't Make It On Your Own
 · Love And Peace Or Else
 · Sunday Bloody Sunday
 · Bullet The Blue Sky
 · Miss Sarajevo
 · UN Declaration of Human Rights (Videoeinspielung)
 · Pride (In The Name Of Love)
 · Where The Streets Have No Name
 · One
 · The Fly
 · With Or Without You
 · Yahweh

U2 3D Trailer

Folgender Trailer wurde auf der offiziellen Seite u23dmovie.com veröffentlicht:


Secret Trailer:
Ihr könnt hier auch einen Secret Trailer abspielen: Dafür müsst Ihr oben im Fenster auf Play klicken und dann die linke Maustaste ca. 15 Sekunden auf den Schriftzug U2 3D (oben links im Bild) gedrückt halten und dann die Maustaste los lassen. Dann erscheint ein Eingabefeld: Hier u23d eingeben und es startet der Secret Trailer mit einem Vorbericht zum Konzert.

U2 3D Fotos





Fotos © by U2 Limited/National Geographic

U2 3D Interview

Unsere Schweizer Freunde von U2swisshome hatten die Möglichkeit den Cutter des Films, den Schweizer Olivier Wicki, exklusiv zu interviewen. Seine Antworten könnt ihr im ausführlichen Interview auf U2swisshome.com nachlesen (unsere News).

U2 3D Weltpremiere

Die Weltpremiere fand am 19. Januar 2008 auf dem renommierten Sundance Filmfestival in Park City/Utah (17. bis 27. Januar 2008) statt. Anschließend kommt U2 3D weltweit in die 3D-Kinos.

U2 3D Preview-Premiere in Cannes

Im Mai 2007 fand eine Preview-Premiere des Films U2 3D in Cannes statt. Das einstündige Preview wurde im Rahmen der Filmfestspiele von Cannes in der Nacht vom 19. auf den 20. Mai außerhalb der Konkurrenz gezeigt. Adam, Bono, Edge und Larry waren höchstpersönlich zu Gast und präsentierten ihren Film. Eine ganze Reihe U2-Freunde waren ebenfalls vor Ort, unter ihnen Daniel Lanois, Wim Wenders und Anton Corbijn, sowie mit Sam O'Sullivan, Dallas Schoo und weiteren ein Teil von U2's Crew. Vor der Vorführung spielten U2 außerdem auf dem roten Teppich vor dem Palais Des Festivals zwei Songs: Vertigo und Where The Streets Have No Name (Tourarchiv). Aufgrund einer Verspätung des Flugzeugs musste aber wohl die Setlist gekürzt werden.

Während der ca. 55-minütigen Preview-Premiere wurden folgende neun Songs gezeigt:
 · Vertigo
 · Beautiful Day
 · Sometimes You Can't Make It On Your Own
 · Love And Peace Or Else
 · Sunday Bloody Sunday
 · Bullet The Blue Sky
 · Miss Sarajevo
 · The Fly
 · With Or Without You


U2 3D in Deutschland, Österreich und Schweiz

In Deutschland und Österreich wird der Film am 13. März 2008 anlaufen. Die Liste der Kino, in denen der Film zu sehen ist, steht inzwischen fest. Für die Schweiz gibt es noch keine verlässlichen Infos bezüglich Filmstart und teilnehmender Kinos.

Fan Reviews:

Interaktiv: Fan Review einschicken

 Wow (Schorsch)

 Awesome Nur das Original ist besser (Arend)

 U23D (Tobias)

 U2 rocken jeden Kinosaal (Jonas)

 U2 3D mehr Emotionen bitte (U2tomorrow)

 Zwiespältige Angelegenheit (schlimm)

 Pressevorführung Köln (flipflop)

 Zu große Erwartungen? (carpe diem)

 U23D Review (Zargor)

 U2 3D in Dublin (Nadine)

 U23D (Dead Man)

 U2 wie man sie noch nie gesehen hat (Didi Reicht)

 U2 3D 4 x Konzert-Spaß hoch 3 (Sumaterna)

 U23D - Maßstabsetzend aber kein Meisterwerk (Otacon)

 Vorsprung durch Technik (DesEdgesMütze)

 Alle ins Kino... (mabar)

 U2 3D Deutschlandpremiere Nürnberg (BigBlue)

 Österreich Premiere (Larry)

 Preview in Frankfurt (Ralphie)

 TOOOOOOOLL (Anja Muhle)

 U2 3D Weimar (theendoftheworld)

 WOW (Anna)

 U23D (Frederic Laukat)

 U23D in KarlsruheSchauburg (Schneelein)

 Grandioses Erlebnis (U2_One)

 U 3D - Ein unvergessliches Erlebnis (Nicola Micelotta)

 U2 3D (anne2011)

 Preview in Bremen im Cinespace am 12.3.08 (Lars)

 Atemberaubend (Martin)

 13.3. im IMAX Berlin (madlen84)

 sehr geil (Eva K.)

 Genial (Dirk)

 Schon ne gute Sache... (Thomas)

 Mittendrin statt nur dabei (Boniro)

 ein muss für jeden Fan (Mofo)

 U23D (Paddy)

 IMAX München 16.03.08 1745 Uhr (Warrior)

 U2 3D (bono109)

 DER HAMMER (The Edges best fan)

 IMAX Berlin (Guido)

 Whats next Vertigo Tour Massenabfertigung (TheEdge81)

 U2 in concert - ein Highlight (Monika)

 Wahnsinn (Carlo)

 U2 3D Frankfurt (Eden)

 Rheine EVERYTHING YOU KNOW IS WRONG (sendenmicha)

 Absolut geiles Erlebnis im Imax Berlin am 20.03.2008 (Betty)

 Sehr sehr gut (Karl)

 Einfach nur geil (Torsten)

 Auch nach dem dritten Mal... (Hannybaby)

 U23D Review (nothing_else)

 GEIL (Patrick)

 Ab ins 3D-Kino (Linda)

 Film klasse Lautstärke zu niedrig (Mona)

 Berlin Berlin... (Lemmie)

 Tipp Anschauen so lange noch möglich (One Man)

 Wahnsinn (Joerg Zdarsky)

 U2 3D - Film läuft in Frankfurt immer noch (Paulinchen)

 Megaspektakel (Klaus Oswald)

 MOFO (MOFO)


Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon