U2 Statistiken - U2 Alben

U2 Alben

U2 haben bislang weltweit um die 170 Millionen Alben verkauft. Generell ist bei dieser Aussage zu bedenken, dass es für Alben- und Singleverkäufe kein offizielles weltweites Zählsystem gab und gibt. Lediglich in den USA (Nielsen SoundScan), UK (Musicweek), Frankreich (ChartsInFrance), Japan (Oricon), Australien (ARIA Chart), Kanada (Nielsen SoundScan Canada), den Niederlanden(Mega Album Chart) und Südkorea (Hanteo) werden offiziell tatsächliche Verkaufszahlen verzeichnet. Somit basieren alle globalen Zahlen - mit Ausnahme der Zahlen aus den genannten Ländern - auf Schätzungen, die wiederum auf offizielle Quellen einzelner Länder wie Chartplatzierungen und Zertifizierungen basieren. Manche Webseiten bzw. deren Betreiber haben es sich zur Lebensaufgabe gemacht, weltweite Albenverkäufe anhand dieser vorhandenen Faktoren und Kriterien genau zu schätzen (1, 2, 3, 4). Obwohl diesen Quellen angesichts der angewandten faktenorientierten Methoden eine hohe Glaubwürdigkeit beizumessen ist, so gilt dennoch zu beachten, dass es sich dabei nicht um offizielle Quellen handelt. Da es solche für weltweite Verkaufszahlen nicht gibt, sind dies jedoch die einzig verfügbaren.

U2 Alben - Schätzungen Verkäufe


Jahr Album Schätzung
1980 Boy 3,5 Mio.
1981 October 3 Mio.
1983 War 10 Mio.
1983 Under A Blood Red Sky 10 Mio.
1984 The Unforgettable Fire 8,5 Mio.
1984 Wide Awake In America 2,5 Mio.
1987 The Joshua Tree 28,5 Mio.
1988 Rattle & Hum 14,5 Mio.
1991 Achtung Baby 17,5 Mio.
1993 Zooropa 7,5 Mio.
1995 Original Soundtrack 1: Passengers 0,5 Mio.
1997 POP 7,0 Mio.
1998 The Best Of 1980 - 1990 18,5 Mio.
2000 All That You Can't Leave Behind 12 Mio.
2002 The Best Of 1990 - 2000 7,0 Mio.
2004 How To Dismantle An Atomic Bomb 10 Mio.
2006 U2: 18 Singles 5,0 Mio.
2009 No Line On The Horizon 4,0 Mio.
2014 Songs Of Innocence 1,1 Mio.
Gesamt ca. 170 Mio.

Angesichts der fehlenden weltweit gültigen, offiziellen Festlegungskriterien geistern im Web für viele Bands und Künstler inflationäre Zahlen herum. Meistens resultiert dies daraus, dass man im Netz grundsätzlich die Zahl der Albenverkäufe mit der Zahl der Plattenverkäufe (Alben und Singles) durcheinanderbringt, verwechselt oder gleichstellt. Häufig wird auch das Wort "records" sogar von offizeller Seite auch als Synonym zu "albums" verwendet. Weiterhin werden oftmals unseriöse Quellen herangezogen, etwa Konzertberichte willkürlich ausgesuchter Lokalzeitungen, die in einem Nebensatz die Anzahl verkaufter Alben/Platten erwähnen, welche sie unreflektiert von "wer weiß woher" übernommen haben. Faktoren wie das absichtliche Fälschen von Zahlen oder das Verwenden von veralteten Zahlen tragen ihren Teil zum Chaos bei.

Aus der Zeit der "How To Dismantle An Atomic Bomb" Veröffentlichung dürfte der Ursprung der im Netz weit verbreiteten Annahme stammen, die Band habe 150 Millionen Alben verkauft. Bis heute hält sich diese Zahl angesichts der oben genannten Faktoren hartnäckig im Netz, nicht zuletzt wohl auch deswegen, weil selbst Paul McGuinness diese Zahl nannte. Tatsächlich scheint diese Zahl korrekt zu sein, sofern man als Referenzjahr das Jahr 2004 heranzieht. Seither kamen allerdings How To Dismantle An Atomic Bomb (ca. 10 Millionen), U2 18 Singles (ca. 5,2 Millionen), No Line On The Horizon (ca. 4 Millionen) und zahlreiche Re-Releases hinzu. Zudem sind die Best Of Alben und The Joshua Tree häufig im Billboard SoundScan Catalog Chart (Verkaufszahlen älterer Alben in den USA) zu finden, was ein wichtiger Indikator dafür ist, dass diese Alben weltweit noch immer auf einem mehr oder weniger konstanten Level gekauft werden. So hat sich etwa die 1998 erschienene Best-Of 1980 – 90 seit 2005 nach offiziellen Soundscanzahlen allein in den USA über 815.000 Mal verkauft – und das bezieht sich nur auf die Version ohne B-Seiten. Generell ist davon auszugehen, dass der komplette "Back Catalogue" weltweit pro Jahr im Durchschnitt 1 bis 1,5 Millionen Einheiten absetzt, wobei die Jahre, in welchen die Band auf Tour ist, natürlich am ertragreichsten sind.

Laut Mediatraffic.de, der wohl renommiertesten Plattform für Schätzungen von Albenverkaufszahlen, rangiert U2 derzeit auf Platz 9 der Bands/Künstler mit den weltweit am meisten verkauften Alben aller Zeiten.
Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon