Aktuelle News

U2 News » U2 Tourmanager Dennis Sheehan verstorben


News Navigation

  » Allgemeine News

   Zargor

   27.05.2015 um 20:27 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

Mit großem Bedauern müssen wir heute den Tod des U2 Tourmanagers Dennis Sheehan zur Kenntnis nehmen. Dennis Sheehan starb in der Nacht auf Mittwoch im Alter von 68 Jahren in einem Hotel in Los Angeles, wo er sich im Rahmen der iNNOCENCE + eXPERIENCE Tour aufhielt.

Bereits seit Anfang der 80er Jahre war Sheehan maßgeblich für die Planung und Durchführung der U2 Touren verantwortlich. Dabei galt er stets als unermüdlicher Tüftler, der sämtliche Details der Touren bis hin zum Buchen von Flügen und Hotels plante. Er verstand seine Arbeit mehr als Berufung denn als Beruf.
Mit seiner Professionalität erwarb er sich auch weit über die U2 Familie hinaus Respekt und Anerkennung und wurde 2008 mit dem "Parnelli Lifetime Achievement Award" für seine Arbeit in der Konzertindustrie geehrt.

Viele Fans erlebten Dennis Sheehan als stets freundlichen und kommunikativen Menschen, der auch immer gerne ein paar Worte mit den Fans wechselte, wenn er zum Anfang der Konzerte an der Bühne stand.
2005 durften wir Dennis sogar auf unserer u2tour.de Party in den Hansa Studios begrüßen.

Mit dem Tod von Dennis Sheehan verliert nicht nur U2, sondern die gesamte Konzertwelt einen ihrer ganz großen Köpfe.
In einem ersten Statement schreibt Bono auf u2.com "We've lost a family member, we're still taking it in. He wasn't just a legend in the music business, he was a legend in our band. He is irreplaceable."
Und Arthur Fogel, Vorstandsmitglied von Live Nation äußert sich "With profound sadness we confirm that Dennis Sheehan, U2's longstanding tour manager and dear friend to us all, has passed away overnight. Our heartfelt sympathy is with his wonderful family."

Im Namen aller Fans wünschen wir den Angehörigen und Freunden von Dennis in diesen Stunden alle Kraft um den schmerzlichen Verlust zu verarbeiten.



Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du über einen solchen Verweisklick einen Einkauf tätigst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 
XML | Impressum | Topicon