Aktuelle News

U2 News » Bono beim Echo


Bono beim Echo

 björn  22.03.2007 um 17:15
Artikel drucken... Drucken  Kommentare

Laut einem Bericht von Spiegel Online wird Bono am kommenden Sonntag, den 25. März 2007, bei der diesjährigen Echoverleihung der Deutschen Phono-Akademie im Palais am Funkturm in Berlin, anwesend sein. Der Echo ist der wichtigste deutsche Musikpreis und wird in diesem Jahr zum 16. Mal vergeben. U2 bzw. Bono sind laut der offiziellen Webseite echopop.de nicht nominiert. Die Tickets für die Veranstaltung im Palais am Funkturm sind bereits seit Wochen ausverkauft. Laut Informationen von U2tour.de soll Bono angeblich einen Sonderpreis für sein Engagament für die weltweite Armutsbekämpfung überreicht bekommen. Die Echo-Verleihung wird im Fernsehen bei RTL am Sonntag von 20:15-23:30 Uhr übertragen. Update 23.3.: Nun hat auch der Echo das Kommen von Bono bestätigt. Bono erhält den "Echo-Sonderpreis für globales Engagement". "Bono ist nicht nur ein großartiger Musiker, sondern auch ein politisch denkender und sozial handelnder Mensch, der sich einmischt", so Gerd Gebhardt, Executive Producer des ECHO 2007. "Mit seiner Musik hat er Popgeschichte geschrieben, durch sein globales Engagement trägt er dazu bei, dass die Idee, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, jeden Tag ein bisschen mehr Wirklichkeit werden kann." Bono wird auch für sein Engagement in Deutschland geehrt, wo er die von Herbert Grönemeyer und deutschen Nichtregierungsorganisationen geführte und durch die deutsche phonographische Wirtschaft geförderte Kampagne "Deine Stimme gegen Armut" unterstützt.



Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du über einen solchen Verweisklick einen Einkauf tätigst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere U2 News

U2 3D 4U

Bono beim 'Red Nose Day 2007'
 
XML | Impressum | Topicon