Aktuelle News

U2 News » Bono und The Clash


Bono und The Clash

 Hans  24.01.2007 um 01:45
Artikel drucken... Drucken  Kommentare

Laut Informationen von timesonline.co.uk (klick) wird Bono Teil einer Dokumentation über den im Jahr 2002 verstorbenen The Clash-Frontman Joe Strummer sein. Bei dieser Doku, die wahrscheinlich den Titel "London Calling" tragen wird, kommen Bewunderer und Weggefährten von Strummer zu Wort. Dabei gesteht Bono ein, dass es ohne The Clash wohl niemals U2 gegeben hätte. Wie allseits bekannt, sind unsere Jungs große Bewunderer der Punk-Ikonen The Clash. Dazu passt dann auch ganz gut ein Artikel vom The Guardian (klick), welcher sich mit den größten Rock´n´Roll-Shows aller Zeiten beschäftigt. Hier kommen zahlreiche Musiker zu Wort - unter ihnen auch Bono. Dieser bezeichnet die The Clash-Show im Dubliner Trinity College im Jahr 1977 als eine ganz wichtige. Zwar kann er sich nicht mehr an die Setliste oder Einzelheiten erinnern, doch diese Show hat ihn weggeblasen. Ein Gefühl, dass auch U2-Fans von ihrer ersten Liveshow kennen dürften.



Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du über einen solchen Verweisklick einen Einkauf tätigst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere U2 News

Bono erhält einen NCAAP Image Award

Willie Williams entdeckt das Web 2.0
 
XML | Impressum | Topicon